OGP Snap

Die Digitalisierung hält weiter Einzug in unsere Fertigung.

In unserer Profilfertigung wird während der laufenden Produktion eine fertigungsbegleitende Qualitätsüberprüfung des Querschnitts durchgeführt, um so die Anforderungen unsere Kunden sicherzustellen. Hierfür wird eine dünne Scheibe des Profils abgeschnitten und durch Hilfe des Epidiaskop jeder Querschnitt mit der Zeichnungsvorgabe abgeglichen. 

Mit der Investition in einen digitalen Querschnittsprojektor können wir den Anforderungen, Querschnitte nun noch besser und sicherer zu beurteilen, bestens entsprechen. Die Bilder und Informationen stehen sofort in digitaler Form zur Verfügung und evtl. notwendige Korrekturen können sehr kurzfristig besprochen sowie umgesetzt werden. Die interne Erststückfreigabe wird durch eine Bereitstellung dieser digitalen Daten ebenfalls wesentlich transparenter gestaltet.